NRW Logo Sammelblatt der
Bezirksregierung Arnsberg
- Abteilung 6 -
 Vorherige Seite: Ausbildung und Unterweisung im Sprengwesen
 Nächste Seite: Sachverständige Personen gem. Umgangs-Richtlinien
 Ebene rauf: A 5.13 Sprengmittel und Sprengarbeit
Suche:
   Navigation:  ESB-Online / A 5 Verzeichnis der von der Bezirksregierung Arnsberg anerkannten Sachverständigen / A 5.13 Sprengmittel und Sprengarbeit / Ausbildung und Unterweisung im Sprengwesen; DSK-Hauptstelle /   Druckersymbol - Hier klicken für Druckversion
 


08.09.2006

83.17.8-2006-3

Ausbildung und Unterweisung
im Sprengwesen

A 5.13


An die Bergämter des Landes Nordrhein-Westfalen (außer Düren)

Anerkennung der DSK-Hauptstelle für Sprengwesen als Fachstelle für die sprengtechnische
Ausbildung und Unterweisung im nordrhein-westfälischen Steinkohlenbergbau

Die DSK-Hauptstelle für Spregwesen ist heute als Fachstelle für die spregtechnische Ausbildung
und Unterweisung im nordrhein-westfälischen Steinkohlenbergbau nach § 37 der Ersten
Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV) in Verbindung mit § 5 Abs. 2 der Berg-
verordnung für die Steinkohlenbergwerke (BVOSt) vom 10.1.2000 in der jeweils gültigen
Fassung und der aufgrund dieser Vorschriften erstellten Pläne für die Ausbildung und
Unterweisung im Sprengwesen anerkannt worden.

Diese Anerkennung umfasst auch die Erstellung von Gutachten über die in den Ausbildungen
behandelten Sprengverfahren, Gutachten über Schadens- und Ereignisfälle bei der Sprengarbeit
sowie die Messung und Beurteilung von Sprengschwaden nach den Sprengschwaden-Richtlinien
der Bezirksregierung Arnsberg.

Dortmund, den 08.09.2006

Bezirksregierung Arnsberg
Abteilung Bergbau und Energie in NRW
Im Auftrag:

R e i n h a r d  K ü g l e r