NRW Logo Sammelblatt der
Bezirksregierung Arnsberg
- Abteilung 6 -
 
 Nächste Seite: Sammelliste "Einrichtungen und Verfahren zur Staubbekämpfung sowie Staubmeßgeräte"
 Ebene rauf: A 3.4 Gesundheitsschutz
Suche:
   Navigation:  ESB-Online / A 3 Verzeichnis der von der Bezirksregierung Arnsberg zugelassenen Anlagen, Betriebsmittel oder Stoffe / A 3.4 Gesundheitsschutz / Sammelliste "Atemschutzgeräte" /   Druckersymbol - Hier klicken für Druckversion
 

27.07.1973

12.63.1 III 1

Sammelliste "Atemschutzgeräte"

A 3.4

    

Stand: 12.03.2008

Sammelliste 1)

der vom LOBA NRW nach § 17 Abs. 2 BVOSt, § 18 Abs. 2 BVONK sowie nach § 31 BVOSt, § 31 BVONK
und § 20 Abs. 2 BVOBr vom 20.2.1970 in Verbindung mit § 35 Abs. 2 BVOSt, § 34 Abs. 2 BVONK und
§ 23 Abs. 2 BVOBr vom 20.2.1970 zugelassenen Atemschutzgeräte 2)

- Geschäftszeichen 12.63.1 III 1 -

Inhaltsübersicht

1        Kreislaufgeräte

1.1        zur Verwendung unter und über Tage
1.2        zur Verwendung über Tage

2        Behältergeräte zur Verwendung über Tage

3        Schlauchgeräte zur Verwendung unter und über Tage

4        Filter und Filtergeräte

4.1      zum Schutz gegen gesundheitsschädliche (toxische) Stäube,
           Gase, Dämpfe und Nebel - für die Verwendung über Tage 
4.2      zum Schutz gegen gesundheitsschädliche mineralische Stäube,
           für die ein MAK-Wert >0,1 mg/m3 festgelegt worden ist
4.3      CO-Filterarbeitsgeräte für die Verwendung unter Tage

5        Selbstretter

5.1     Filterselbstretter
5.2     Sauerstoffselbstretter

6        Zubehör für Atemschutzgeräte

6.1     Regenerationspatronen - Chemikalien
6.2     Atemanschlüsse und Gasschutzbrillen
6.3     Sonstiges Zubehör


1) Infolge des Ablaufs der Übergangsfrist gemäß § 10 Abs. 1 der 8. Verordnung zum
    Gerätesicherheitsgesetz (Verordnung über das Inverkehrbringen von persönlichen Schutzausrüstungen
    - 8. GSGV) wird diese Sammelliste "Atemschutzgeräte" mit dem Stand vom 30.05.1996 abgeschlossen,
    Siehe auch Rundverfügung an die Bergämter vom 19.05.1994 - 01.22.9-2-17 -.

2) Ersetzt durch die Rundverfügung des Oberbergamts in Dortmund vom 22.03.1967 - 114.50/1579/67 -
    und vom 18.01.1967 - 117.23/10005/66 - mit den dazu gehörigen Nachträgen.