NRW Logo Sammelblatt der
Bezirksregierung Arnsberg
- Abteilung 6 -
 Vorherige Seite: Druckerzeugung in der durchgehenden Bewetterung
 Nächste Seite: Gasmeßeinrichtungen für unter Tage
 Ebene rauf: A 2.18 Bewetterung, Ausgasung, Grubenklima
Suche:
   Navigation:  ESB-Online / A 2 Technische Richtlinien und Rundverfügungen / A 2.18 Bewetterung, Ausgasung, Grubenklima / Wetter- und Brandgasprobe /   Druckersymbol - Hier klicken für Druckversion
 


11.06.1982

18.33.1-1-16

Wetter- und Brandgasproben

A 2.18

An die Bergämter des Landes NW

Betr.: Entnahme und Untersuchung von Wetter- und Brandgasproben

Für die Probenahme und Analyse von unter Tage auftretenden Gasen ist das Bergbau-Betriebsblatt
BB 22061 (Teile 1 bis 3) erschienen. Das Betriebsblatt ersetzt die Laboratoriumsvorschriften

LV 01/00, LV 01/01, LV 01/01/01, LV 01/01/02, LV 02/01/01, LV 02/10, LV 02/10/01, LV 02/10/02,
LV 02/13/01

und gilt wie diese als im Betriebsplanverfahren anzuwendende Richtlinie. Die Laboratoriumsvorschriften
LV 01/02/01 (Bestimmung von Schwefelwasserstoff in Grubenwettern) und LV 02/10/03 (Kohlenstoff-
monoxidbestimmung durch Messung elektrischer Leitfähigkeit) bleiben vorläufig noch gültig.

Zwei Ausfertigungen des Bergbau-Betriebsblattes werden Ihnen gesondert zugestellt.

Folgende Rundverfügungen, Erläuterungen, Hinweise und Anweisungen werden hiermit aufgehoben:

Erläuterungen, Hinweise und Anweisungen, die Wetter- und Brandgasproben betreffen, in der Anlage zur
Rundverfügung vom 18.2.1966 - 23/1-180.21/402/66 - (Bellmann-Druck BVOSt 13),
Rundverfügung vom 12.9.1966 - 23/1-112.22/6075/66 - (Bellmann-Druck BVOSt 7 und 13),
Rundverfügung vom 17.11.1969 - 18.33.1 I 7 - (Bellmann-Druck BVOSt 7 und 13).

Dortmund, den 11.06.1982

Landesoberbergamt NW

C o e n d e r s