NRW Logo Sammelblatt der
Bezirksregierung Arnsberg
- Abteilung 6 -
 Vorherige Seite: Hinweise zur Aufstellung von Plänen gemäß § 10 Abs. 4 Gesundheitsschutz-Bergverordnung
 Nächste Seite: Anlage 2: Plan für die Ausbildung zum Staubbeauftragten
 Ebene rauf: GesBergV
   Navigation:  ESB-Online / A 2 Technische Richtlinien und Rundverfügungen / A 2.4 Gesundheitsschutz / GesBergV / Anlage 1: Staubmeßbericht /   Druckversion
Druckersymbol - Hier klicken für Druckversion
 

Anlage 1

Staubmeßbericht

Betriebspunkt: Messung Nr.: Datum:
Art des
Betriebspunktes:
Belegung:                   M/Sch

Bewetter-
ungsart:

 Lutten-
abstand:     m
Wetter-
menge:     m3/s

Arbeitsvorgang: Dauer 
Arbeits-
vorgang:        min

A:      m2

w:      m/s

Temperaturen
trocken:   °C 
feucht:   °C

Lage der Meßstelle:
Art der Staubbekämpfung und
eventuelle Mängel in der Staubbekämfung:




Meßzeit

von:    Uhr

bis:    Uhr

Meßdauer

t:       min

Volumenstrom
des Meßgerätes

V:     l/min

Handskizze:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filternummer:  
Halternummer:  
Masse des
Feinstaubes

m:      mg

Feinstaub-
konzentration

c:    mg/m3

Quarz i.
Feinstaub lt.
Sondermessung:

%

Staubgrenzwert
n. Anlg. 10
GesBergV

cq    mg/m3

Grenzwertüber-
oder unter-
schreitung
(100 / Staub-
grenzwert ) · C

%

Allgemeine
Bemerkungen: